Traumhaft   schön   das   einzige   am   Ufer   des   Tiefwarensees   gelegene   Hotel   inmitten   einer Parklandschaft     mit     alten     Bäumen,     nahe     der     Altstadt     mit     ihren     reizenden,     unter Denkmalschutz     stehenden     Häusern.     Stille     Ruheplätze     in     der     großzügig     gestalteten Gartenlandschaft   laden   zum   Entspannen   und   Spaziergängen   ein.   Von   hier   aus   schaut   man direkt     auf     den     See     und     die     Silhouette     des     Luftkurortes     Waren     (Müritz)     in     der Mecklenburgischen Seenplatte.
Waren   liegt   an   der   Müritz,   dem   größten   vollständig   in   Deutschland   liegenden   Binnensee mit   einer   Fläche   von   117   km²,   am   Kölpinsee,   am   Tiefwarensee,   am   Feisnecksee,   am   Melzer See und am Waupacksee. Mitten in der Stadt liegt der Herrensee. Besonders   empfehlenswert   ist   die   3-Seen-Fahrt   mit   dem   Dampfschiff   „EUROPA.“   Schon von   weitem   hört   man   das   Horn,   und   dann   legt   sie   auch   schon   ab!   Beeindruckend   auch   die alte   Dampfmaschine,   die   das   Schiff   auf   halber   Strecke   durch´s   Wasser   schiebt.   Und   was auf keinen Fall fehlen darf: ein Besuch des MÜRITZEUM.
Waren (Müritz)
Liebhaber   von   Dampfmaschinen   wird   diese   während der Fahrt mit dem Schiff gezeigt und erklärt ...
...und in Bad Doberan fährt die Bäderbahn MOLLI direkt durch die Innenstadt
09. - 12. Mai 2011 - eigene Anreise