Hohwacht 2015
Hohwacht ist ein kleiner, beschaulicher Küstenort direkt an der Ostsee mit feinsandigem Strand und einer wunderschönen Steilküste. Dazu gibt es schaukelnde Fischerboote und nostal-gische Hütten in der Hohwachter Bucht. Auch im Sommer ist es nicht überlaufen. Der perfekte Ort, um sich zu erholen. Und wir haben uns richtig erholt!
Beliebte Ostseebäder an der Hohwachter Bucht sind Hohwacht, Behrensdorf, Sehlendorf und Weißenhäuser Strand. Die Wasserfläche ist teilweise militärisches Sperrgebiet.
Der Strand fast vor der Haustür                    Unser Urlaubsquartier...                                      ...mit Meerblick                                  
Ein   ganz   besonderer   Plattfisch   lässt   sich   am   Strand   von   Hohwacht   be- wundern:    Die    Hohwachter    Flunder.    Die    Form    dieser    architektonischen Attraktion   ist   einer   Flunder   (Butt)   nachempfunden:   An   einem   aufragenden Pfeiler   (Pylon)   mit   Seilen   hängt   3   m   über   dem   Ostseewasser   diese   Platt- form.   Die   Hohwachter   Flunder   ist   ein   „hervorragender“   Platz   für   einen Ausblick auf die Ostsee.
Die    Hochwachter    Bucht    gehört    zu    den    berühmtesten    Ostseestränden    in    Schleswig- Holstein.   Sie   ist   eine   Unterbucht   der   Kieler   Bucht   der   Ostsee   an   der   nördlichen   Küste   von Wagrien zwischen Hohwacht und Heiligenhafen.
01. - 05. Mai 2015 | 13. - 20.05.2017 - eigene Anreise