Nach einem stürmischen Seetag liefen wir dann bei strömenden Regen sehr früh in den Hafen von Bergen ein. Die alte Hansestadt Bergen liegt am Fjord By inmitten der norwegischen Küsten- landschaft, die von zahlreichen Fjorden tief eingeschnitten ist und mächtige Berge aufweist, welche sich in unmittelbarer Küstennähe befinden.
Als wir wieder festen Boden unter den Füßen spürten ging es schnurstracks in die nahegelegene Hansestadt. Nach einer Besichtigung der alten Holzhäuser zog es uns zur Standseilbahn Fløibanen.
Nach einer kurzen Fahrt mit der Seilbahn vom Zentrum Bergens auf den Gipfel des Berges Fløyen (320 Meter über dem Meeresspiegel) konnten wir die einzigartige Aussicht über Stadt, umliegende Berge, die Fjorde und das offene Meer genießen. Um 18 Uhr legte die AIDA sol dann ab zum nächsten Ziel: Ulvik und Eidfjord.
18. September 2013 - mit der AIDAsol